Die Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter übernehmen für unsere Schulgemeinschaft eine große Verantwortung und investieren ihre Freizeit, um sich freiwillig für andere einzusetzen und bei Verletzungen und Erkrankungen im Schulalltag zu trösten und zu helfen. Insgesamt 24 Schülerinnen und Schüler nehmen aktuell an der AG teil, von denen einige gerade zu Ersthelfern ausgebildet werden. „Die alten Hasen“, die schon seit Jahren als Sanitäter tätig sind und demnächst unsere Schule mit einem Abschluss verlassen werden, wurden jetzt auf Einladung des Landkreises MYK sowie des DRK Mayen für ihr Engagement geehrt.

Die Schülerinnen und Schüler mit dem betreuenden Lehrer (v.l.n.r.) kurz nach der Ehrung: Fabienne Rollmann, Timo Ziegler, Jonas Baumgarten, Herr Schindele und Maike Fülbier. Die Abiturientinnen Michelle Rollmann und Noemi König konnten an der Ehrung leider nicht teilnehmen und erhielten ihre Urkunden nachträglich überreicht.

weiterlesen