Kategorie: Pressemitteilung

EXPLOSION IN UNSERER SCHULE! – zum Glück nur eine Einsatzübung

Einsatzübung am Samstag, den 20.10.2018

Eine Explosion in einem Klassenraum während des Unterrichts forderte am Samstagvormittag die Einsatzkräfte von Feuerwehr, DRK und Katastrophenschutz. Bei der geplanten Übung, an der über 180 Einsatzkräfte teilnahmen, mussten ca. 100 Schülerinnen und Schüler der siebten Klassen sowie ihre Lehrerinnen und Lehrer gerettet werden.

Einige Schülerinnen und Schüler mussten von der Feuerwehr aus den Klassenräumen gerettet werden

Der schuleigene Sanitätsdienst war mit zehn Helferinnen und Helfern vor Ort und unterstützte das DRK bei der Versorgung und Betreuung der Betroffenen und Verletzten.

weiterlesen

Dritter Platz beim Badmintonlandesfinale

Theateraufführung „Geschichten“

Am 23.8. (Donnerstag) und 24.8. (Freitag) führt der Kurs Darstellendes Spiel der Jahrgangstufe 13 von Herrn Krieg das Theaterstück „Geschichten“ auf. Die Vorstellungen des im Laufe des letzten Schuljahres entwickelten Stückes finden in der Mensa statt und beginnen an beiden Tagen um 18:30 (Einlass 18:00). Die Dauer der Veranstaltung wird inklusive Pause bei ca. 2 Stunden liegen.

Der Eintritt ist frei, es wird aber um Spenden für die Abiturfeierlichkeiten der Jahrgangstufe 13 gebeten.

Da die Zuschauerzahlen begrenzt sind, können die Eintrittskarten ab Mittwoch (15.8.) bis Freitag (17.8.) in den großen Pausen im Foyer der Schule abgeholt werden.

„Geschichten“ spielt in einem fiktiven Dorf, in dem jede/r Bewohner/in seine/ihre eigene Geschichte zu erzählen hat, aber auch gerne Geschichten weitererzählt, vor allem als der weithin bekannte Bau-Mogul Herr Sauer eines Tages spurlos verschwindet …

Neue Fünftklässler bei uns an der Schule

Artikel von Walter Mürtz

Oberstufe on stage

Breite Palette beim Musikabend begeisterte das Publikum

Wenn man das Resultat betrachtet, war es schon eine ambitionierte Aufgabe, die sich die erste Oberstufe der IGS Pellenz gestellt hatte: „Wir bieten einen breit gefächerten Musikabend für viele, natürlich nicht alle, Geschmäcker!“ 30 Jugendliche  präsentierten über 20 Lieder und Tänze live auf hohem Niveau. Ob Pop, Soul, Rock, Country oder gar griechische Folklore und eine kleine Big Band waren u. a. vertreten. Viele der hervorragenden Stimmen waren aus den Musicals schon bekannt, das Beherrschen der verschiedensten Instrumente eher nicht.

Die Musiklehrer Tatjana Fink und Gerd Schlaf, die die jungen Künstler auf das Event vorbereitet hatten, konnten hoch zufrieden sein und erhielten auch anhaltenden Applaus ihrer Schützlinge.

Das Publikum, überwiegend Eltern und Lehrer/innen, war begeistert; die Mensa war so gut wie „ausverkauft“! Durch Spenden des Publikums wurde auch ein Beitrag zur Finanzierung der Abi-Feiern, der ersten in Plaidt, erzielt. Alle Anwesenden waren sich einig, dieses Programm hätte ein größeres Publikum verdient gehabt! Vielleicht gibt es ja eine Wiederholung im nächsten Jahr. Wünschenswert wäre es schon!

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén