Schlagwort: Information Seite 1 von 3

Schülerbeförderung im Personennahverkehr bei winterlichen Straßenverhältnissen

Hinweise der Verkehrsbetriebe:

Die Linienbetreiber sind grundsätzlich zur Beförderung verpflichtet. Die Verpflichtung entfällt allerdings, wenn sie aufgrund nicht beeinflussbarer Umstände (z.B. winterliche Straßenverhältniss, Unfälle) nicht möglich ist.

Im Zweifel entscheidet das Fahrpersonal im Sinne einer sicheren Beförderung über die Durchführbarkeit einer Fahrt.

Winterliche Straßenverhältnisse können zu starken Verspätungen oder Fahrtausfällen führen. An Tagen mit extremer Wetterlage können aktuelle Informationen unter www.vrminfo.de abgerufen werden.

Wir bemühen uns ab 5.00 Uhr Informationen bereitzustellen, sind hierbei jedoch auch abhängig von entsprechenden Mitteilungen der Fahrpersonale.

Sollte unter der angegebenen Internetadresse keine Information vorliegen, sollte an der Haltestelle bis zu 30 Minuten auf den Bus warten.

Wir bitten darum erst nach Ablauf dieser Zeit im Service Center unter der Nummer 02633-200 96 00 anzurufen. Das Service Center ist täglich von 5 – 22 Uhr erreichbar. An Tagen mit extremer Wetterlage ist es allerdings möglich, dass aufgrund der Vielzahl eingehender Anrufe zeitweise eine Überlastung vorliegt.

Spiele-Basar am Elternsprechtag

Am Elternsprechtag (Freitag, 29.11.2019) wird es im Foyer der Schule einen kleinen Spiele-Basar geben. Dort können Interessierte gebrauchte Brett- und Kartenspiele anspielen und ausprobieren. Bei Gefallen können sie die Spiele gegen eine freiwillige Spende auch mit nach Hause nehmen. Von den Spendeneinnahmen werden gezielt Spiele für unsere Schule angeschafft, die auch im Unterricht genutzt werden können.

Spiele-Sammlung unserer Schule im Kopierraum

IGS Pellenz nimmt erfolgreich beim Montemare Firmenlauf teil

Über 100 Teilnehmer haben von unserer Schule am Firmenlauf teilgenommen.

Am 13.09.2019 fand der diesjährige Montemare Firmenlauf in den Andernacher Rheinanlagen statt. Auch die IGS Pellenz nahm mit rund 100 Schülerinnen und Schülern erfolgreich an den Jugendläufen über die Distanz von 1,8 km teil. Hier erzielte Toni Reiff den ersten und Moritz Oesterwind den zweiten Platz in der Kategorie U16. Oliver Goldbach konnte seine Fitness mit einem starken zweiten Platz in der U14-Wertung unter Beweis stellen.

Im Anschluss daran nahmen insgesamt 15 Lehrerinnen und Lehrer mit Unterstützung der Schulleitung am „Genießerlauf“ über 5,6 km teil. Mit dieser Delegation der IGS Pellenz zeigte sich die Schule aus Plaidt in Andernach als insgesamt zweitstärkste Gruppe im Starterfeld.

Auch in der Durchführung der Veranstaltung präsentierten sich Schüler der IGS Pellenz Plaidt vorbildlich. Die Leistungskurse Sport der Klassenstufen 11 und 13 waren u.a. als „Wasserträger“, Streckenposten und Ordner für den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung mit verantwortlich.

Alles in allem war der Montemare Firmenlauf eine gelungene Veranstaltung, die zudem von hervorragendem Leichtathletik-Wetter begleitet wurde.

Elternbrief Schuljahr 2019/20

Der Elternbrief zum Schuljahresbeginn kann hier als PDF-Dokument heruntergeladen werden:

Ablauf erster Schultag

Am Montag startet die IGS Pellenz ins neue Schuljahr. Für alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 6-13 beginnt der Tag um 8.00 Uhr und ist um 13.05 Uhr zu Ende. Der Tag wird in den Klassen bzw. Stammkursen verbracht.

Die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen begrüßen wir um 9 Uhr zu ihrem ersten Schultag an ihrer neuen Schule!

Neue Unterrichtszeiten

Mit Schulstart gelten leicht veränderte Unterrichtszeiten. Die Fünfminutenpause zwischen 1. und 2. Stunde entfällt. Dadurch rücken die nachfolgenden Stunden um 5 Minuten nach vorne und der Vormittagsunterricht endet bereits um 13.05 Uhr.

8:00-8:45  |  8:45-9:30  |  9:45-10:30  |  10:35-11:20  |   11:35-12:20  |  12:25-13:05 |   13:05-14:00 Mittagspause

Ab 14 Uhr bleibt der Unterrichtsrhythmus unverändert.

Informationen für unsere neuen BUS-Fahrschüler

Grundsätzlich haben unsere Schüler die Möglichkeit, zwei Bushaltestellen für die Fahrt zur Schule bzw. die Fahrt von der Schule nach Haus zu nutzen.

1) Bushaltestelle an der Miesenheimer Straße:

An der Miesenheimer Straße fahren stündlich Busse in Richtung Mayen-Obertor, Ochtendung, und Andernach. Diese Bushaltestelle wird allerdings nicht durch Lehrer unserer Schule beaufsichtigt, da sie nicht unmittelbar an das Schulgelände angrenzt.

2) Bushaltestelle an der Wilhelm-Röntgen-Straße:


Hier fahren sowohl nach 13.10 Uhr als auch nach 16.00 Uhr alle Busse zu den Wohnorten der Schüler ab. (Ausnahme: Der Bus nach Andernach fährt nur bis zum Schulzentrum, also nicht zum Bahnhof bzw. zum Stadtgraben.) Nach der 6. Stunde führt hier auch täglich eine Lehrperson Busaufsicht. Dabei wird sie von Schülerinnen und Schülern der 10. Klasse unterstützt, die ausgebildete Schulbusbegleiter sind.
In den ersten drei Tagen des neuen Schuljahres werden wir mit zwei Lehrpersonen Busaufsicht führen und stehen den 5-Klässlern jederzeit bei Fragen zu den Bussen zur Verfügung.

Stundenpläne MSS

Liebe Schülerinnen und Schüler,

die Ferien neigen sich langsam aber sicher ihrem Ende entgegen. Eure Stundenpläne sind bereits fertig und ihr könnt sie unter folgendem Link herunterladen:

Das Passwort findet ihr am „Schwarzen Brett“ der MSS in der Schule. Die Schule ist morgens zwischen 9 und 11 Uhr auf jeden Fall offen. Vorab zur Erinnerung der Hinweis: Die neue MSS 11 startet am Montag nach den Ferien um 8 Uhr in der Mensa. Euch allen noch eine schöne letzte Ferienwoche!

Schulsozialarbeiter_in gesucht!

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n Schulsozialarbeiter_in. Die Stellenausschreibung kann als PDF angesehen und heruntergeladen werden:

Sommerferien!

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, allen Eltern und Lehrerinnen und Lehrern schöne und erholsame Ferien!

Hinweis: In den ersten beiden Wochen sowie in den letzten beiden Wochen der Ferien ist das Sekretariat jeweils von 9-11 Uhr erreichbar.

Seite 1 von 3

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén