Schlagwort: Musik

Traditioneller Live-Musik-Abend der MSS begeistert das Publikum

Der „krönende Abschluss“ eines sehr gelungenen Musikabends: Der MSS-Chor auf der Bühne mit „Time of my life“ aus dem Filmklassiker Dirty Dancing

Ein kölsches Sprichwort besagt: „Beim zweiten Mal ist es Tradition“. So gesehen hat es „Tradition“, dass die Pellenzer Oberstufe am 23. Mai zu einem bunten Musikabend in das Mensagebäude eingeladen hat. Zum zweiten Mal präsentierten die MSS-Schülerinnen und Schüler ihr musikalisches Können und begeisterten mit einer breiten Palette unterschiedlicher Musikrichtungen das Publikum. Die beiden Schülersprecherinnen Nina Eller und Klara Schumacher führten durch den Abend. Das Publikum, überwiegend Eltern, Mitschüler/innen und Lehrer/innen, war begeistert; die Mensa war so gut wie „ausverkauft“! Der Eintritt war frei, aber Spenden waren gerne gesehen: durch Spenden des Publikums wurde ein Beitrag zur Finanzierung der Abi-Feier des Abiturjahrgangs 2020 erzielt.

Weiterlesen

Oberstufe on stage

Breite Palette beim Musikabend begeisterte das Publikum

Wenn man das Resultat betrachtet, war es schon eine ambitionierte Aufgabe, die sich die erste Oberstufe der IGS Pellenz gestellt hatte: „Wir bieten einen breit gefächerten Musikabend für viele, natürlich nicht alle, Geschmäcker!“ 30 Jugendliche  präsentierten über 20 Lieder und Tänze live auf hohem Niveau. Ob Pop, Soul, Rock, Country oder gar griechische Folklore und eine kleine Big Band waren u. a. vertreten. Viele der hervorragenden Stimmen waren aus den Musicals schon bekannt, das Beherrschen der verschiedensten Instrumente eher nicht.

Die Musiklehrer Tatjana Fink und Gerd Schlaf, die die jungen Künstler auf das Event vorbereitet hatten, konnten hoch zufrieden sein und erhielten auch anhaltenden Applaus ihrer Schützlinge.

Das Publikum, überwiegend Eltern und Lehrer/innen, war begeistert; die Mensa war so gut wie „ausverkauft“! Durch Spenden des Publikums wurde auch ein Beitrag zur Finanzierung der Abi-Feiern, der ersten in Plaidt, erzielt. Alle Anwesenden waren sich einig, dieses Programm hätte ein größeres Publikum verdient gehabt! Vielleicht gibt es ja eine Wiederholung im nächsten Jahr. Wünschenswert wäre es schon!

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén