Seit dem Schuljahr 2017/2018 wird die IGS Pellenz als eine von sechs Schulen in Rheinland-Pfalz im Rahmen des Programms „Generation K – Kultur trifft Schule“ gefördert.

Ziel des Programms ist die Förderung der kulturellen Schulentwicklung und die Entwicklung zu einer Kulturschule. Darauf arbeiten wir hin. Das ist unsere Vision.

Wir wollen allen Schülerinnen und Schülern einen Zugang zu Kunst und Kultur ermöglichen. Das soll nicht nur über AG´s, Workshops und Projekte geschehen, sondern auch über den Unterricht selbst: Die kreativen Möglichkeiten der Künste können Schülern helfen, Lerninhalte besser und nachhaltig zu verstehen. Gleichzeitig können die Schüler lernen, wie sie sich über die Künste ausdrücken und an Kultur teilnehmen können. Was „Kultur“ eigentlich bedeutet und wie das alles in der Praxis aussehen kann, werden wir über dieses Blog berichten.

Seit dem Beginn des Programms hat es einige Entwicklungen gegeben, die das schulische Kulturleben und damit die kulturelle Schulentwicklung bereichert haben:

  • Professionelle Künstler unterstützen uns in Projekten und im Unterricht. In einer wöchentlichen Künstlersprechstunde kommt es zum regelmäßigen Austausch mit dem Kollegium.
  • Ein offenes Atelier lädt Schülerinnen und Schüler in der Pause zum kreativen Gestalten ein
  • Die Kulturelle Pause bietet Schülerinnen und Schülern eine Bühne für ihre kreativen Produkte
  • Das Wahlpflichtfach LebensArt bietet Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I die Möglichkeit, kreative Ausdrucksmöglichkeiten kennen zu lernen
  • In der MSS bieten wir -abhängig von der Wahl der Schüler- einen Kunst-Leistungskurs an
  • Externe Theatergruppen führen ihre Stücke an unserer Schule auf
  • Unsere MSS-Kurse „Darstellendes Spiel“ entwickeln eigene Stücke und bringen diese zur Aufführung
  • In unserer KulturAG können sich Schülerinnen und Schüler mit ihren Ideen einbringen und sich an der Schulentwicklung beteiligen
  • Durch das Landesprogramm „Jedem Kind seine Kunst“ kooperieren wir mit Künstlerinnen und Künstlern, die uns u.a. im Ganztagsbereich unterstützen
  • Schülerinnen und Schüler können sich seit Jahren in unser Schul-Musical-Projekt einbringen, welches das größte in Deutschland ist
  • Das Projekt „Spielen ist Kultur – Kultur macht Schule“ beschäftigt sich mit Brettspielen und wie diese für das gemeinsame Lernen genutzt werden können. Es wird vom Verein „Spiel des Jahres gefördert. Weitere Informationen und ein Teil der Ergebnisse des Projekts finden sich hier: http://www.igspellenz.de/service/spielkultur/.

In unserem Blog berichten wir über alle Veranstaltungen und die Entwicklung des Projekts „Generation K“ an unserer Schule. Weitere Informationen und alle Berichte finden Sie unter folgendem Link: http://www.igspellenz.de/tag/generation-k/