Wir leben mit dir in unserer Welt

(aus Lissi – wie alles begann)

Die Schulgemeinschaft der IGS Pellenz in Plaidt trauert um Walter Mürtz. Er war Unterstützer, Helfer und vor allen Dingen Freund unserer Schule.

Die Schulgemeinschaft der IGS Pellenz in Plaidt

Toller Fang im Netz

#einfachmalraus #erholenvoncorona #familienurlaub #coronaauszeit #gesundheit #psychischgesundbleiben #depressionen

Viele Kinder, Jugendliche und Familien hat die Corona-Pandemie stark belastet. In diesem Zusammenhang sind wir im Internet gleich auf zwei tolle Angebote gestoßen:

Damit sie sich erholen können, ermöglicht das Bundesfamilienministerium Familien mit kleineren oder mittleren Einkommen oder mit Angehörigen mit einer Behinderung einen kostengünstigen Familienurlaub. Ab sofort können Familien diese einwöchige „Corona-Auszeit“ buchen. Sie müssen dabei nur rund zehn Prozent der regulär anfallenden Kosten für Unterkunft und Verpflegung zahlen. Genauere Informationen gibt es unter:

https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/themen/corona-pandemie/corona-auszeit-fuer-familien

Außerdem lohnt es sich, bei der neuen Internetplattform „Ich bin alles“ vorbeizuschauen. Wenn du Fragen zum Thema Depressionen bei Kindern und Jugendlichen hast oder wie du dich davor schützen kannst, bist du hier genau richtig. Die Plattform richtet sich sowohl an Kinder und Jugendliche, welche an Depressionen leiden, als auch an gesunde Kinder und Jugendliche. Dazu räumt sie mit Klischees und Vorurteilen auf. Auch eine Extraseite für eure Eltern findet ihr dort.
Hier geht es zur Plattform:

https://www.ich-bin-alles.de/

Förderverein hat neuen Vorstand

Am 14.09. trafen sich die Mitglieder des Fördervereins zur jährlichen Mitgliederversammlung und wählten den neuen Vorstand.

Corona-Warnstufen

Im 11. Hygieneplan des Landes wurde festgelegt, dass bestimmte Maßnahmen in Abhängigkeit der aktuellen Warnstufen des Landkreises bzw. der kreisfreien Stadt umzusetzen sind (z.B. Maskenpflicht).

Die jeweiligen Warnstufen können tagesaktuell über folgenden Link aufgerufen werden:

https://add.rlp.de/de/corona-schulen/gefahrenstufen-der-jeweiligen-landkreise/

Aktualisierter Elternbrief

Der aktualisierte Elternbrief bietet Ihnen viele Informationen, Termine, …

Musikabend der MSS 13

Liebe Schülerinnen und Schüler,


am Donnerstag, den 16.09. ab 18:00 Uhr laden wir, die Schülerinnen und Schüler der MSS 13, euch und eure Familien herzlich zu unserem diesjährigen Musikabend ein. Die Veranstaltung wird bei gutem Wetter auf der Außenbühne der Mensa stattfinden, für Getränke wird gesorgt. Die Karten für die Veranstaltung werden im Voraus im Foyer kostenlos in den Pausen ausgegeben, wo sie durch die Schüler und Schülerinnen entgegengenommen werden können.


Wir freuen uns auf euer zahlreiches Kommen!


Eure MSS 13

Die neue Berufsberaterin stellt sich vor

Seit diesem Schuljahr steht Frau Helena Hahn von der Bundesagentur für Arbeit als Ansprechpartnerin für unsere Schülerinnen und Schüler im Bereich Studien- und Berufsberatung zur Verfügung.

Pellenzer Lehrstellen- und InformationsTAGE

Erstmalig findet in diesem Jahr eine digitale Variante der Pellenzer Lehrstellen- und Informationsbörse statt.

Euer neues, altes SV-Lehrerteam stellt sich vor

Liebe Schülerinnen und Schüler,


wir bedanken uns für die Wiederwahl und das damit verbundene Vertrauen, das uns von euch entgegengebracht worden ist. Wir freuen uns, dass wir die kommenden beiden Jahre die SV wieder unterstützen und beraten können. Wir hoffen, dies auch zukünftig wieder persönlich in Präsenzsitzungen machen zu dürfen und nicht – wie im vergangenen Schuljahr – nur in Videokonferenzen. Es gibt viel zu tun für die Schulgemeinschaft, packen wir es gemeinsam an.


Euer SV Lehrerteam

von links nach rechts: Herr Kratz, Frau Schock, Herr Hofmann

Microsoft-Office, digitale Endgeräte, …

Schülerinnen und Schüler der IGS Pellenz haben die Möglichkeit, eine kostenlose Lizenz des Office-Paketes von Microsoft zu erhalten. Weitere Informationen und den Antrag finden man auf unserer Homepage unter dem Reiter „Service“.

Zur Unterstützung des digitalen Lernens kann unter bestimmten Bedingungen in der Schule ein Endgerät ausgeliehen werden. Ebenso unterstützt das Jobcenter bei Bedarf und Erfüllung der Voraussetzungen das digitale Lernen z. B. mit einem Drucker. Die Informationen dazu sowie die Anträge liegen im Bereich „Service“.

Sie haben zuhause keinen Festnetzanschluss oder zu langsames Internet?Verschiedene Mobilfunkanbieter bieten vergünstigte Datentarife (sogenannte Bildungsflatrates) für Schülerinnen und Schüler an. Von zwei Anbietern haben wir Informationen im Bereich „Service“ abgelegt.

Seite 1 von 24

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén