Frankreichaustausch geht in die zweite Runde

Ein weiteres Mal bekamen wir Besuch von elf Schüler:innen des Collège Lacordaire. In Begleitung von Frau Ledru und Herrn Rupieper haben wir alle eine schöne gemeinsame Woche verbracht.

Erfolgreicher Start der Leichtathletikmannschaften bei Jugend trainiert bei Olympia

Unsere Leichtathletinnen und Leichtathleten haben beim Vorrundenwettkampf am 08. Mai im Stadion Oberwerth in Koblenz hervorragende Leistungen erzielt.

Unterrichtsende am Mittwoch, 15.05.2024

Am Mittwoch wird unsere neue Schulleiterin Frau Hantschel in einer Feierstunde begrüßt. Aus diesem Grund endet der Unterricht nach der 4. Stunde.

Abiturientia IGS Pellenz in Plaidt 2024

Die Schulgemeinschaft feierte am 21.März die Verabschiedung ihrer Abiturientinnen und Abiturienten. Insgesamt 66 Schülerinnen und Schüler erreichten in diesem Jahr einen Abschluss ihrer Schullaufbahn (62 mit Abitur, 4 mit dem schulischen Teil der Fachhochschulreife) und ehrten diesen Anlass mit einer gebührenden Veranstaltung in der Hummerichhalle, zu der die Familien der Absolventinnen und Absolventen, sowie die Angehörigen der Schulgemeinschaft und der Plaidter Ortsbürgermeister Peter Wilkes kamen.

Praktikumspräsentation der Stufe 8

Nach ihrem zweiwöchigen Berufspraktikum haben die Schülerinnen und Schüler der Stufe 8 in Kleingruppen sich über ihre Erlebnisse ausgetauscht und diese reflektiert. Vieles war für sie neu und teilweise auch sehr anstrengend. Ihre Erfahrungen bereiteten sie für einen Präsentationsabend vor und teilten diese mit den Eltern, den Betrieben und Mitschülerinnen und Mitschülern.

Einen sehr ausführlichen Bericht der Rhein-Zeitung zu unserem Präsentationsabend können Sie hier nachlesen:

Artikel der Rhein-Zeitung

Mit Kunst mobil an der IGS Pellenz am 11. und 12.03.2024

Im zweiten Teil des im Januar begonnenen zweitägigen Kunst-Projektes arbeiteten Schüler*innen der Stufe 5 neun Bildgründe mit Acrylfarben aus.

Veranstaltungshinweis

Anmeldung bitte unter info@igspellenz.de oder direkt im Sekretariat der Schule (02632/974840)

Verlegung der mündlichen Abiturprüfungen

Liebe SchülerInnen, sehr geehrte Eltern,

leider sind zwei der Prüfer für unsere mündlichen Abiturprüfungen so erkrankt, dass ihr Einsatz an den Prüfungstagen (Do und Fr) nicht möglich ist. Dies betrifft fast die Hälfte aller mündlichen Abiturprüfungen und würde unseren Prüfungsplan komplett durcheinander bringen. Da wir unseren AbiturientInnen faire Prüfungsbedingungen ermöglichen wollen, haben wir uns dazu entschieden die mündlichen Abiturprüfungen komplett auf den Montag und Dienstag der kommenden Woche (18.-19. März) zu verlegen.

Für alle SchülerInnen der Klassen 5, 6, 7, 9, 10 und 12 gilt daher: am Donnerstag (14.03.) und Freitag (15.03.) findet regulär Unterricht gemäß Stundenplan statt. Dafür findet am Montag und Dienstag der kommenden Woche (18.-19. März) kein Unterricht statt.

Wir bitten um Verständnis für diese Entscheidung. Für Rückfragen stehen euch/Ihnen die Klassen- und Stammkursleitungen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Die Schulleitung

Informationen zur Schulbauchausleihe

Alternativ hier die Infos als PDF:

Infoveranstaltung zur Organspende an der IGS – Einblicke und ethische Perspektiven

Am 23. Februar 2024 nahm die Jahrgansstufe 12 der IGS Pellenz im Rahmen des Ethik -und Religionsunterrichts an einer informativen Veranstaltung zum Thema Organspende teil. Die Schüler Arsen Ljatifi und LeeAnn Nitsch führten durch eine abwechslungsreiche und informative Diskussion. Zu Gast waren Staatsminister Alexander Schweitzer (SPD), ehemaliger Gesundheitsminister, jetziger Minister für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung. Des Weiteren wurde die Runde durch Dr. med. Jens Mittler, leitender Oberarzt und Transplantationschirurg der Uniklinik Mainz, bereichert. Sowohl Lehrerin Frau Hetsch, selbst Betroffene, sowie Mariele Höhn, Lebertransplantierte, haben sich an der Podiumsdiskussion beteiligt. Die Schüler*innen der Stufe 12 wurden durch Anita Hodaj und Noelle Retzmann vertreten.

Seite 1 von 39

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén