Autor: René Weinert Seite 1 von 23

Information zur Rückgabe der Leih-iPads

Es gibt drei Szenarien bei der Rückgabe von Leih-iPads.

  1. Ein Gerät wird zurückgegeben, da der Vertrag gekündigt wurde, die Schule verlassen wird oder das Gerät einen Schaden hat.
  2. Abschlussschülerinnen und -schüler, die das Gerät behalten möchten.
  3. Abschlussschülerinnen und -schüler, die die auf eine andere Schule wechseln und das Gerät mitnehmen möchten.

Welche Schritte Sie bei der Rückgabe bzw. Mitnahme beachten müssen, können Sie der folgenden PDF entnehmen.

Information zur Schulbuchausleihe

Im Auftrag der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz geben wir folgende Mitteilung mit hoher Dringlichkeit weiter:
Nur am 27.06.2024 können die Eltern letztmalig die gedruckten Lernmittel bestellen.
Die Bestellung aber bitte nicht erst spät abends durchführen, damit bei möglichen Problemen noch Ansprechpartner bei der technischen Hotline zur Verfügung stehen (0261/9702-900).

WICHTIGE INFORMATION ZUR SCHULBUCHAUSLEIHE GEGEN GEBÜHR

Liebe Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Erziehungsberechtigten,

auf Anweisung der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz erinnere ich nochmal daran, dass die Schulbücher für die Ausleihe gegen Gebühr nur noch bis zum 17. Juni 2024 im Elternportal

www.LMF-online.rlp.de

bestellt werden können. DANACH IST KEINE BESTELLUNG MEHR MÖGLICH!!!

Laut Schulbuchreferat haben 200 Schülerinnen und Schüler unserer Schule noch keine Bestellung aufgegeben.

WICHTIG:

Auch die Oberstufenschüler*innen müssen die Bestellung in jedem Jahr erneut tätigen. Dadurch werden die Bücher nicht doppelt bestellt! Wenn keine Bestellung erfolgt müssen alle Bücher zum Schuljahresende zurückgegeben werden.

Sollten Sie nicht mehr im Besitz des aktuellen Freischaltcodes sein melden Sie sich bitte im Sekretariat. Wir drucken ihn dann gerne nochmal aus oder versenden ihn per E-Mail an Sie.

Schulbuchausleihe – Informationen zur Rückgabe der Schulbücher

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
bitte beachten Sie:

Die im Schuljahr 2023/2024 bzw. einem früheren Schuljahr ausgeliehenen Lernmittel, sind bis zum 12.07.2024 zurückzugeben. Am 15.07.2024 (Beginn der Sommerferien) werden vom Landesportal (nicht von uns) automatisch Schadensersatzdateien generiert und jegliche Rücknahme der Bücher gesperrt. Ab 15.07.2024 haben Sie nicht mehr die Möglichkeit die Bücher
zurückzugeben, da dies technisch nicht mehr möglich ist. Sollte ein Lernmittel nicht oder in einem nicht mehr verwendbaren Zustand zurückgegeben werden, wird ab 15.07.2024 Schadensersatz fällig.

Schulbuchlisten für das Schuljahr 2024/2025

Unter folgendem Link finden Sie die Schulbuchlisten für das nächste Schuljahr:

Schulbuchlisten – IGS Pellenz

Unterrichtsende am Mittwoch, 15.05.2024

Am Mittwoch wird unsere neue Schulleiterin Frau Hantschel in einer Feierstunde begrüßt. Aus diesem Grund endet der Unterricht nach der 4. Stunde.

Praktikumspräsentation der Stufe 8

Nach ihrem zweiwöchigen Berufspraktikum haben die Schülerinnen und Schüler der Stufe 8 in Kleingruppen sich über ihre Erlebnisse ausgetauscht und diese reflektiert. Vieles war für sie neu und teilweise auch sehr anstrengend. Ihre Erfahrungen bereiteten sie für einen Präsentationsabend vor und teilten diese mit den Eltern, den Betrieben und Mitschülerinnen und Mitschülern.

Einen sehr ausführlichen Bericht der Rhein-Zeitung zu unserem Präsentationsabend können Sie hier nachlesen:

Artikel der Rhein-Zeitung

Informationen zur Schulbauchausleihe

Alternativ hier die Infos als PDF:

Halteverbot in der Wilhelm-Röntgen-Straße

Wir möchten noch einmal darauf hinweisen, dass im Bereich der Schule (ab der Einbuchtung bis zum Glascontainer) absolutes Halteverbot herrscht. Bitte halten Sie sich zur Sicherheit der Schülerinnen und Schüler, die mit dem Rad oder zu Fuß zur Schule kommen, daran. Auch das Wenden des Autos im Schulbereich sorgt für Stau und auch Gefahr im Straßenverkehr. Nutzen Sie dazu doch bitte den Wendebereich am Glascontainer. Vielen Dank!

Vortragsangebot der VG Pellenz

Die VG bietet am 26. Februar einen Vortrag zum Thema „Wie können wir das Selbst(Wert)gefühl unserer Kinder stärken?“ an.

Weitere Infos könne Sie dem Flyer entnehmen.

Seite 1 von 23

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén