Kategorie: Allgemein Seite 1 von 4

Unterrichtsausfall

Aufgrund der momentan herrschenden Regenverhältnisse und regionalen Hochwassermeldungen entfällt heute Nachmittag der Unterricht.

Die Ganztagsschule findet statt. Sie haben aber die Möglichkeit, ihr Kind für heute Nachmittag abzumelden bzw. abzuholen.

IGS Schüler*innen gewinnen beim Koblenzer Malwettbewerb

Bei dem Kunstwettbewerb „Natürlich Farbe“ der Stadt Koblenz haben unsere Schüler*innen dieses Jahr so richtig abgeräumt. Die Werke von Julia Wendland und Cassie Leitz aus der 5c, Lilli Brodehl aus der 6c sowie Hannah Koll, Schülerin des Leistungskurses Bildende Kunst, Jahrgangsstufe 12 wurden von einer Fachjury ausgewählt und zählen nun zu den ersten Gewinnern des Kunstwettbewerbs. Auftrag war es, malerisch mit Farbe zu experimentieren. Dabei sollte auf das erzählerische Motiv verzichtet werden. Die Abstraktion stand also im Fokus. Als Inspiration haben die Kunstlehrerinnen Frau Brennberger und Frau Höhn Künstler*innen aus der Moderne und zeitgenössischen Malerei, wie Kasimir Malewitsch, Robert Delaunay, Ernst Wilhelm Nay und Vera Molnar im Unterricht thematisiert.  Es entstanden so unzählige Bilder mit intensiven Farben und starker Leuchtkraft.                                                                                                                                             Wer die Kunstwerke unserer Schüler*innen betrachten möchte, sollte sich genauer in der Koblenzer Innenstadt umschauen. Die farbenfrohen Werke sind dort noch bis Oktober 2021 auf insgesamt 30 Blumentaschen zu bestaunen. Zudem werden bald die zehn besten Original-Schülerarbeiten im Foyer des Mittelrhein-Museums präsentiert.

Maximilian Gross erhält Stipendium

Maximilian Gross, Schüler der IGS Pellenz, hat sich beim Parlamentarischen Patenschafts-Programm des Bundestages und des US-Kongresses um ein Stipendium beworben und sich gegen 500 Teilnehmer*innen durchgesetzt. Nun geht es am 3. August für ein Jahr in die USA. Dort wird er in einer Gastfamilie leben und die dortige High-School besuchen.

Wir gratulieren herzlich und wünschen ein tolles Jahr in den USA!

Bild von Gordon Johnson auf pixabay

Schulbuchausleihe gegen Gebühr

Wer Schulbücher gegen Gebühr ausleihen will und bisher noch keine Bestellung abgegeben hat, kann dies noch nachholen.

Am 13.07.2021 wird das Portal nochmal für die Anmeldung an der Ausleihe gegen Entgelt freigeschaltet. Eine Bestellung ist nur noch an diesem Tag möglich.

Hinweise zur Maskenpflicht, zu den sommerlichen Temperaturen, …

Ab dem 21. Juni gilt eine neue Regel für die Maskenpflicht:

Liegt in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt die Sieben-Tage-Inzidenz an drei aufeinander folgenden Tagen unter 35, so gilt die Maskenpflicht für alle Personen im gesamten Schulgebäude, bis der Platz im Klassenraum, im Lehrerzimmer oder im Büro erreicht ist. Im Freien und während des Unterrichts am Platz besteht keine Verpflichtung, eine Maske zu tragen.

Bitte denken Sie bei den hochsommerlichen Temperaturen daran, Ihre Kinder ausreichend mit Getränken zu versorgen.

Außerdem möchten wir darauf hinweisen, dass der Wunsch nach luftiger Kleidung zwar verständlich ist, dass diese aber dennoch angemessen sein muss. Bauch, Brustbereich und Po sind auch bei diesen Temperaturen bedeckt zu halten.

Stellenausschreibung an der IGS Pellenz

Die Verbandsgemeinde Pellenz sucht für die Integrierte Gesamtschule in Plaidt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Schulsozialarbeiter/-in.

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören u. a. die Präventionsarbeit, die Unterstützung der Schülerinnen und Schüler in Problemlagen, …

Weitere Informationen können Sie der Stellenausschreibung der Verbandsgemeinde entnehmen.

Abitur-Jahrgang und Abi-Komitee 2022 auch online!

Wir, der nächste Abiturjahrgang der IGS Pellenz, sind seit neustem auch im Internet präsent! Hier, sowie auf unseren Kanälen der sozialen Netzwerke, können Sie unseren Weg bis zum Abitur mitverfolgen. Auf unserer Website, Instagram, Facebook und Twitter teilen wir aktuelle Pläne und Informationen unserer Projekte zur Finanzierung unseres Abiturs.

Wenn Sie Ideen und Vorschläge für uns haben oder uns anderweitig unterstützen wollen, dann können Sie über die Schule, oder direkt über unsere E-Mail-Adresse mit uns in Verbindung setzen.

Unsere E-Mail-Adresse: igspellenzabi2022@gmail.com

Unsere Website: https://abitur-jahrgang-igs-pellenz.business.site

Wechselunterricht ab Mittwoch

Da im Landkreis Mayen-Koblenz die Inzidenz seit mehr als fünf Werktagen unter 165 liegt, können wir am Mittwoch, 05. Mai, wieder mit allen Klassen in den Wechselunterricht gehen. Am Mittwoch haben somit die Schülerinnen und Schüler der „blauen Gruppe“ Präsenzunterricht.

Ablauf der Testungen:

Die Lehrkräfte der 1. Stunde holen ihre SuS auf dem Schulhof (Stufen 11 und 12 an der Sportplatztribüne) an dem für die Klasse vorgesehenen Stuhl ab und bringen sie gegebenenfalls in einer Teilgruppe zum Klassenraum.
Dort beaufsichtigen sie die Durchführung der Testungen. (geschätzte Dauer ca. 4 Minuten)
Sobald die SuS ihre Tests durchgeführt haben, bringen die Lehrkräfte sie wieder auf den Schulhof und holen ggf. die nächste Gruppe am „Klassenstuhl“ ab, mit der Sie genauso verfahren.

Die SuS betreten den Klassenraum erst nach Auswertung der Teststreifen.

Zur Zeit verwenden wir die Tests der Firma AESKU.

https://www.aesku.com/index.php

Erreichbarkeit der Schulsozialarbeit

Unsere Schulsozialarbeiterin Frau Lisa Wagner ist auch weiterhin für euch als Ansprechperson verfügbar:

Per Telefon: 0152 54606733

oder per Mail: lisa.wagner@pellenz.de

Mias „Einfall gegen Unfall“

Auch in diesesm Jahr fand der Mal- und Zeichenwettbewerb „Einfälle gegen Unfälle“ der Unfallkasse Rheinland-Pfalz für alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6 statt. Insgesamt wurden 3662 Bilder aus 119 Schulen eingereicht. In der Gruppe 3 (Gymnasien und Integrierte Gesamtschulen) konnte unsere Schülerin Mia Monschau, Klasse 6a, mit ihrem Bild einen hervorragenden 5. Platz erreichen! Herzlichen Glückwunsch! Mia erklärt uns ihre kluge Bildidee: „Mein Bild zeigt ein Mädchen, das am Rand einer Klippe steht und beim Selfie-Schießen abstürzt. Ich habe mich für dieses Motiv entschieden, weil es viele Teenager gibt, denen ein tolles Foto auf z.B. Instagram wichtiger ist als ihr wirkliches Leben.“

Seite 1 von 4

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén