Kategorie: Allgemein Seite 1 von 6

Anbau der IGS feierlich eingeweiht

Nach zweijähriger Bauzeit ist der Anbau der IGS Pellenz in einer Feierstunde eingeweiht worden.

In ihrer Rede betonte die Schulleiterin Martina Backmann, dass mit der Fertigstellung des Anbaus endlich die Raumnot ein Ende habe. Die Bibliothek, in der auch die Einweihungsfeier stattfand, solle in Zukunft nicht nur eine Lern- sondern auch eine Begegnungsstätte werden.

Im Anschluss an die Feier führte der Architekt Wolfgang Rumpf die Gäste, unter ihnen auch Landrat Alexander Saftig und der Leitende Regierungsschuldirektor Hendrik Immel, durch die neuen Räume.

Link zum Artikel in der Rhein-Zeitung

Absage der Aufführungen DS 13

Die beiden Aufführungen der MSS 13 am 17. und 18.12. müssen leider abgesagt werden.

DAS SCHULSYSTEM IN RHEINLAND-PFALZ EINFACH ERKLÄRT

Das Ministerium hat eine Broschüre veröffentlicht, indem in einfacher Sprache das Schulsystem in Rheinland-Pfalz erklärt wird. Hier können Sie die wichtigsten Informationen zu den einzelnen Schularten und den dortigen Abschlüssen nachlesen.

Über folgenden Link können Sie sich die Broschüre in 21 weiteren Sprachen herunterladen:

Das Schulsystem in Rheinland-Pfalz einfach erklärt in 22 Sprachen

Absage des Elternvortrages

Unser Elternvortrag “Achtsamkeit mit und für Kinder”, am Freitag, 26. November 2021, muss leider ABGESAGT werden.

In Anbetracht der aktuellen Corona-Entwicklungen, haben wir uns schweren Herzens dazu durchgerungen, unseren Elternvortrag abzusagen.
Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht und waren so voller Hoffnung und Vorfreude, aber die rasant steigenden Infektionszahlen und die daraus resultierende Hospitalisierungsrate, bereitet uns große Sorge.
Zusätzlich soll ab kommenden Mittwoch für Veranstaltungen in Rheinland-Pfalz 2G oder 2G plus gelten, also nur noch Geimpfte und Genesene an Veranstaltungen teilnehmen dürfen. Für unseren Elternvortrag hatten wir uns bewusst für 3G entschieden, um allen Eltern eine Teilnahme zu ermöglichen.
Wir appellieren an die Vernunft und das Verständnis von allen und würden uns sehr freuen, Sie im kommenden Jahr zu unserem Vortrag begrüßen zu dürfen.
Infos dazu erhalten Sie rechtzeitig über unsere Homepage.
Bleiben Sie weiterhin achtsam und passen Sie auf sich und Ihre Lieben auf.

Es grüßt Sie herzlich der SEB der IGS Pellenz in Plaidt.
Nicole Schäfer, Schulelternsprecherin

Einladung zum Elternsprechtag

Der diesjährige Elternsprechtag findet am

Freitag, 03.12.2021, von  8:00 bis 18:00 Uhr statt.

Termine machen Sie bitte über den Laufzettel aus.

Wir weisen darauf hin, dass der Elternsprechtag unter 3G-Bedingungen stattfinden wird. Bitte bringen Sie die entsprechenden Nachweis mit.

Weitere Informationen können Sie dem Elternbrief entnehmen.

Anleitung für die neuen Corona-Tests

Die Durchführung der neuen Tests, die wir diese Woche erhalten haben, unterscheidet sich in einigen Punkten von der vorherigen:

  1. Zunächst muss die Dichtungsmembran des Röhrchens mit der Spitze der Kappe durchstochen werden.
  2. Nachdem man den Tupfer aus der Flüssigkeit entfernt hat, muss die Kappe mit der Spitze zuerst aufgesetzt werden. Dann wird das Röhrchen 10mal geschüttelt und muss dann 1 Minute ruhen.
  3. Die Schutzkappe entfernen und die Tropfen auf den Teststreifen geben.

Für weitere Infos können Sie sich / kannst du dir die Anleitung anschauen.

Diese Woche testen die Schülerinnen und Schüler sich am Donnerstag, 03.11.2021.

Unterrichtsfrei wegen Personalversammlung

Am kommenden Freitag (29.10.2021) findet in der 5.-6. Stunde eine Personalversammlung statt. Der Unterricht endet an diesem Tag nach der 4. Stunde.

Wir leben mit dir in unserer Welt

(aus Lissi – wie alles begann)

Die Schulgemeinschaft der IGS Pellenz in Plaidt trauert um Walter Mürtz. Er war Unterstützer, Helfer und vor allen Dingen Freund unserer Schule.

Die Schulgemeinschaft der IGS Pellenz in Plaidt

Toller Fang im Netz

#einfachmalraus #erholenvoncorona #familienurlaub #coronaauszeit #gesundheit #psychischgesundbleiben #depressionen

Viele Kinder, Jugendliche und Familien hat die Corona-Pandemie stark belastet. In diesem Zusammenhang sind wir im Internet gleich auf zwei tolle Angebote gestoßen:

Damit sie sich erholen können, ermöglicht das Bundesfamilienministerium Familien mit kleineren oder mittleren Einkommen oder mit Angehörigen mit einer Behinderung einen kostengünstigen Familienurlaub. Ab sofort können Familien diese einwöchige „Corona-Auszeit“ buchen. Sie müssen dabei nur rund zehn Prozent der regulär anfallenden Kosten für Unterkunft und Verpflegung zahlen. Genauere Informationen gibt es unter:

https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/themen/corona-pandemie/corona-auszeit-fuer-familien

Außerdem lohnt es sich, bei der neuen Internetplattform „Ich bin alles“ vorbeizuschauen. Wenn du Fragen zum Thema Depressionen bei Kindern und Jugendlichen hast oder wie du dich davor schützen kannst, bist du hier genau richtig. Die Plattform richtet sich sowohl an Kinder und Jugendliche, welche an Depressionen leiden, als auch an gesunde Kinder und Jugendliche. Dazu räumt sie mit Klischees und Vorurteilen auf. Auch eine Extraseite für eure Eltern findet ihr dort.
Hier geht es zur Plattform:

https://www.ich-bin-alles.de/

Förderverein hat neuen Vorstand

Am 14.09. trafen sich die Mitglieder des Fördervereins zur jährlichen Mitgliederversammlung und wählten den neuen Vorstand.

Seite 1 von 6

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén