Kategorie: Information Seite 1 von 2

„Aus der Pellenz in die Welt“ – wir gratulieren unseren ersten Abiturienten

Voller Stolz präsentieren sich die ersten Pellenzer Abiturientinnen und Abiturienten.
            Foto: Jan Gerrit Baumann

Es war ein großer Tag für unsere Schulgemeinschaft und eine Premiere: Am 29. März erhielten 51 Schülerinnen und Schüler in der Bürgerhalle Miesenheim feierlich ihre Abiturzeugnisse. „Ein historischer Tag, weil wir heute das erste Pellenzer Abitur feiern“ stellte unsere Schulleiterin Frau Backmann fest. An die Abiturienten gerichtet endete ihre Festrede mit folgenden Worten: „Nehmt Eure erfolgreiche Schulzeit an unserer IGS Pellenz als einen glücklichen Start in Eure Zukunft“. Auch Herr Immel von der ADD brachte es in seiner Rede auf den Punkt: „Sie, liebe Abiturienten, sind am heutigen Tage natürlich die Hauptpersonen. Mit dem erfolgreichen Abschluss haben Sie sich die Eintrittskarte zu allen Universitäten in Deutschland und auch in vielen anderen Ländern gesichert“. Voller Stolz nahmen unsere Abiturientinnen und Abiturienten ihre langersehnten Reifezeugnisse in Empfang.

weiterlesen

IGS Pellenz wird erste „Drive-In-Schule“ in RLP

Für die Verwirklichung der Drive-In-Spur mussten einige Bäume vor der Schule gefällt werden. Die Schulleiterin ließ es sich nicht nehmen, für das erste „Drive-In-Projekt“ in RLP selbst Hand anzulegen.

„In naher Zukunft könnte das alltägliche Verkehrschaos vor unserer Schule ein Ende finden“, freut sich die Schulleiterin Frau Backmann. Bereits vor einigen Wochen hatte die Gesamtkonferenz mit großer Mehrheit aus Lehrern, Eltern- und Schülervertretern dem Bau einer so genannten „Drive-In-Spur“, die direkt bis zum Haupteingang führt, zugestimmt. Somit ist es den Eltern bald möglich, ihre Kinder direkt bis zur Eingangstür der Schule zu fahren. Das beauftragte Architekturbüro hat ein ausgeklügeltes System erarbeitet, um das Chaos zu minimieren. Hierfür wird der Verkehr über die Robert-Koch-Straße abgeleitet, die teilweise zur Einbahnstraße erklärt wird. So sind insgesamt zwei Spuren geplant: Eine etwas breitere Spur für SUV, die hinter der Hauptspur verläuft, sodass die jüngeren und kleineren Kinder nicht mehr durch die großen Fahrzeuge übersehen werden können.

weiterlesen

Mündliches Abitur 2019

Die ersten mündlichen Abiturprüfungen an unserer Schule finden am Montag, 18. März (ganztägig) sowie am Dienstag, 19. März (nachmittags) statt. Es findet jeweils kein Unterricht statt. Auch die Ganztagsschule fällt aus.

Der Prüfungsplan ist im internen Bereich für die Schülerinnen und Schüler einsehbar.

Wir wünschen allen Prüflingen viel Erfolg!!!

Lernförderung für jeden leicht zugänglich – Chancenwerk e.V.

Chancenwerk e.V. stellt das Förderkonzept an unserer Schule vor

Ab heute arbeitet Chancenwerk e.V. mit der IGS Pellenz zusammen, um allen Schülerinnen und Schülern Lernförderung über den Unterricht hinaus in der eigenen Schule anbieten zu können. 57 Schülerinnen und Schüler von Klasse 5-7 nehmen bereits in fünf Fördergruppen an diesem Projekt teil. Für 23 Teilnehmer/innen ab Klasse 9 gibt es aktuell vier Intensivkurse. Ansprechpartnerin für Interessierte ist Frau Schüller, Anmeldeformulare sowie Anträge für das Bildungs- und Teilhabepaket können im Sekretariat abgeholt werden.

weiterlesen

Anmeldung für die MSS

Für alle Schülerinnen und Schüler anderer Schulen, die zur Oberstufe an die IGS Pellenz wechseln möchten, finden die Anmeldungen ohne vorherige Terminvereinbarung am Donnerstag und Freitag, den 14.-15.02.2019 von jeweils 8:00 – 15:30 Uhr statt. Kommen Sie bitte für die Anmeldung zum Sekretariat!

Für die Anmeldung für die Jahrgangsstufe 11 im Schuljahr 2019/20 sind mitzubringen:

  • 2 Passfotos
  • 1 Kopie der Geburtsurkunde
  • Jahreszeugnisse der Klasse 7 + 9
  • Halbjahreszeugnis der Klasse 10
  • vorläufige Berechtigung zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe


EXPLOSION IN UNSERER SCHULE! – zum Glück nur eine Einsatzübung

Einsatzübung am Samstag, den 20.10.2018

Eine Explosion in einem Klassenraum während des Unterrichts forderte am Samstagvormittag die Einsatzkräfte von Feuerwehr, DRK und Katastrophenschutz. Bei der geplanten Übung, an der über 180 Einsatzkräfte teilnahmen, mussten ca. 100 Schülerinnen und Schüler der siebten Klassen sowie ihre Lehrerinnen und Lehrer gerettet werden.

Einige Schülerinnen und Schüler mussten von der Feuerwehr aus den Klassenräumen gerettet werden

Der schuleigene Sanitätsdienst war mit zehn Helferinnen und Helfern vor Ort und unterstützte das DRK bei der Versorgung und Betreuung der Betroffenen und Verletzten.

weiterlesen

Kooperationsvereinbarung mit der Universität Koblenz unterzeichnet

Am Mitwoch waren Frau Backmann und Herr Bernsen an der Universität Koblenz, um den offiziellen Kooperationsvertrag zu unterzeichnen. Damit ist die IGS Pellenz nun Teil des Netzwerks „Campus-Schulen“.

Die Universität bieten den Schulen im Netzwerk die Möglichkeit zu Besuchen mit Schülerinnen und Schülern auf dem Campus, Schnuppervorlesungen ab Klasse 9, die Nutzung von Uni-Einrichtungen als außerschulische Lernorte, Fortbildungen, Studien- und Thementage, gemeinsame Projekte, Forschungsarbeiten sowie in einer Art „Stellenmarkt“ für Vertretungen auch Kontakte zu Studierenden.

weiterlesen

SEB Wahl 2018

Ein großes Dankeschön an die ausscheidenden Mitglieder des Schulelternbeirats (Heiko Born, Heike Graf, Marc Remy, Elena Rüth, Ulrich Thiel und Katja Weber) sowie an die Vertreterinnen und Vertreter (Michaela Burchardt, Edgar Girostein, Stefanie Haas, Sabina Hauröder, Tanja Heuser, Claudia Köhler, Janna Liss, Jasmin Müller, Sandra Roll und Anita Weiler) für die stets konstruktive und engagierte Zusammenarbeit zum Wohle unserer Schülerinnen und Schüler.

Nach einem spannenden Wahlabend am 17. September 2018 startet das nochmals vergrößerte neue SEB-Team nun mit einem Mix aus 32 (!) neuen und erfahrenen Mitgliedern (16), Vertreterinnen und Vertretern (16). Die konstituierende Sitzung findet am 22. Oktober 2018 um 19:00 Uhr statt. Danach wird sich der neue SEB sicherlich schnell der Schulgemeinschaft präsentieren!

Wir gratulieren schon jetzt sehr herzlich zur (Wieder-) Wahl und freuen uns auf ein gutes Miteinander!

Unsere Schule fördert kulturelle Bildung

Der wahre Sinn der Kunst liegt nicht darin, schöne Objekte zu schaffen. Es ist vielmehr eine Methode, um zu verstehen. Ein Weg, die Welt zu durchdringen und den eigenen Platz zu finden.  Paul Auster

Unsere Schule befindet sich nun im 2. Jahr des von der Stiftung Mercator in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Bildung, dem Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur und dem Pädagogischen Landesinstitut geförderten Programms „Generation K – Kultur trifft Schule“. Ziel des Programms ist die Förderung der kulturellen Bildung an unserer Schule.

weiterlesen

Kurzstunden am Donnerstag

Aufgrund der erwarteten Schwüle wird der Unterricht am Donnerstag, den 09.08.2018, auch in Kurzstunden erfolgen:

  1. Stunde: 8:00-8:30 Uhr
  2. Stunde: 8:35-9:05 Uhr
  3.  Stunde: 9:10-9:35 Uhr
  4. Stunde: 9:50-10:15 Uhr
  5. Stunde: 10:20-10:50 Uhr
  6. Stunde: 10:55-11:25 Uhr
  7. Stunde: 11:40-12:40 Uhr
  8. Stunde: 12:45-13:45 Uhr

Schülerinnen und Schüler, die Betreuungsbedarf haben, melden sich bitte morgens im Sekretariat.

Seite 1 von 2

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén