Kategorie: Information Seite 1 von 5

Informationen zur Anmeldung der Klassenstufe 5

Die Anmeldephase für die neue Klassenstufe 5 liegt im Zeitraum 01. Februar bis 04. Februar (jeweils von 8-16 Uhr). Nach diesem Zeitraum kann aus rechtlichen Gründen keine Anmeldung mehr erfolgen.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie über das Sekretariat einen Termin für die Anmeldung auszumachen. Diese Terminbuchung kann ab Montag, 11. Januar, 8 Uhr, unter 02632 – 947840 erfolgen.

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zur Anmeldung mit:

  • das Halbjahreszeugnis
  • das „Empfehlungsschreiben der Grundschule“
  • das Stammbuch oder eine Geburtsurkunde
  • den Impfpass

Wenn möglich, drucken Sie sich bitte das folgende Dokument aus und füllen Sie es soweit wie möglich aus. Wenn Fragen auftauchen, helfen wir Ihnen gerne vor Ort.

Bild von White77 auf Pixabay

Moodle@RLP im Moment nicht erreichbar

Im Moment (Stand 04.01.2021) ist Moodle@RLP nicht erreichbar. Laut Homepage des Bildungsservers-RLP steht die Technik des Pädagogischen Landesinstituts im engen Austausch mit der Uni Mainz, wo die Moodle Server gehostet werden. Es wird mit Hochdruck an einer Problemlösung gearbeitet. Wir hoffen, dass die Server schnellstmöglich wieder funktionieren!

Abiturjahrgang der IGS Pellenz spendet an Gesangsverein

Differenzierung in den Stufen 9 und 10

Hier können Sie sich über die Differenzierung in den Klassenstufen 9 und 10 informieren:

Kiosk öffnet wieder

Ab Dienstag (12.05) öffnet in den beiden großen Pausen der Kiosk. Unter Beachtung der Hygiene- und Abstandsregeln können dort dann Essen und Getränke gekauft werden.

Einsicht der Abiturarbeiten

Angesichts der Einschränkungen durch die Corona-Epidemie können wir leider keinen allgemeinen Einsichtstermin anbieten.

Wer seine Abiturarbeit einsehen möchte, kann dies einzeln nach vorheriger Terminvereinbarung ab dem 14. Mai in der Schule tun.

Terminvereinbarung sind möglich über Telefon (02632) 947840 oder per E-Mail an Herrn Bernsen.

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

Wie Sie sicherlich aus den Medien erfahren haben, beginnt der Unterricht für die 9., 10., 11. und 12. Stufe am Montag, dem 04. Mai. Genaue Pläne dazu erhalten Sie noch.

Unsere gesamte Priorität liegt natürlich auf dem gesundheitlichen Schutz der uns anvertrauten Menschen. Deshalb werden wir mit der Kreisverwaltung alle möglichen Hygienevorkehrungen treffen, die zum Schutz der Schüler und Lehrer notwendig sind. Dazu werden wir in den nächsten Tagen ein Konzept erarbeiten.

Liebe Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9-12,

selbstverständlich werden wir die notwendigen Leistungsnachweise mit dem entsprechenden Augenmaß und unter Berücksichtigung der vorherrschenden Situation durchführen. Macht euch bitte dahingehend keine allzu großen Sorgen. Bearbeitet die E-Learning-Aufgaben gewissenhaft und formuliert Fragen, die zu weiteren Erläuterungen notwendig sind. Unsere Kolleginnen und Kollegen werden darauf eingehen.

Die voraussichtlichen Klausurpläne haben wir deshalb so früh veröffentlicht, damit ihr schon Vorbereitungen dahingehend treffen könnt. Die Klausuren werden einem der besonderen Situation angepassten Umfang haben. Dasselbe gilt auch für die Klassenarbeiten in den Stufen 9 und 10.

Liebe Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5-8,

leider dürfen wir euch noch nicht in der Schule unterrichten. Wann es endlich wieder soweit ist, wissen wir auch nicht. Macht eure E-Learning-Hausaufgaben gewissenhaft und fragt bei Problemen bei euren Lehrerinnen und Lehrern nach. Wir hoffen, euch bald wieder in der Schule zu sehen.

M. Backmann, M. Becker, S. Madunic, A. Rüber, L. Laux, M. Montada, D. Bernsen, R. Weinert

Ausleihe von Laptops

Auch in den nächsten Wochen wird ein Großteil des Unterrichts im Online-Lernen stattfinden. Schülerinnen und Schülern, die im digitalen Unterricht keine oder keine geeigneten Endgeräte nutzen können, sollen aber keine Bildungsnachteile erfahren.

Es besteht nun die Möglichkeit, über die Schule einen Laptop bzw. PC auszuleihen.

Sollten Sie Interesse an einer Ausleihe haben, setzen Sie sich bitte mit Herrn Weinert in Verbindung:

Telefon: 02632 947840

E-Mail: r.weinert@igspellenz.de

Stress, Sorgen, Probleme?

Auf dem Flyer finden Schülerinnen und Schüler Hilfe – kostenlos, anonym, per Telefon oder Chat!

Selbstverständlich stehen auch unsere Schulsozialarbeiter als Ansprechpartner zur Verfügung:

sebastian.busch@pellenz.de

lisa.wagner@pellenz.de

Glückwünsche!

Die IGS Pellenz gratuliert ganz herzlich 72 Abiturientinnen und Abiturienten zur bestandenen Reifeprüfung. Euch allen viel Gesundheit und trotz der gerade widrigen Umstände einen guten Start ins Leben nach der Schule!

Seite 1 von 5

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén